​Wandern


Ca. 100 m von uns entfernt, kreuzen sich verschiedene Wanderwege. So können Sie aussuchen ob Sie an der Wied entlang wandern, eine der Themenwanderwege oder einfach den Spaziergang rund ums Johannistal gehen möchten.



Rundwanderweg Johannistal

Hier handelt es sich um einen ca. 2,8 km langen Wanderweg. Er führt durch Waldgebiete des Staatsforstes Altenkirchen und entlang des Johannistales, teilweise auf dem Färberweg  und Holzweg.



Der Holzweg

Es handelt sich um einen ca. 5 km langen Wanderweg. Er führt durch Waldgebiete des Staatsforstes Altenkirchen und entlang des Almersbachtales. Informationstafeln über Jahresringe im Holz, Ameisenbauten und Baumarten am Wegesrand bieten Kindern und Erwachsenen die Gelegenheit mehr über die Natur zu erfahren. Sie gelangen am sagenumwobenen „Rauhen Stein“ und kunstvollen Holzsägeskulpturen vorbei.



Der Färberweg

Dieser Wanderweg ist ca. 12 km lang, verfügt aber über einen Abkürzungsweg, sodass die Wanderung auch in zwei kleinere Rundwege geteilt werden kann. Im westlichen Bereich durchqueren Sie den Ort Almersbach, wandern im Wiedtal entlang und gelangen nach Fluterschen. Der östliche Bereich führt von Fluterschen nach Oberwambach, durch Waldgebiet hinab zum Almersbach und am Löns-Denkmal vorbei wieder zurück nach Fluterschen. Informationstafeln am Wegesrand erläutern die hier vorkommenden Färberpflanzen und geben Auskunft über die Art der Verwendung.



Der Wiedwanderweg

Der 103 km lange Wiedwanderweg beginnt in Hachenburg, führt zur Wiedquelle bei Linden und von dort über Altenkirchen, Almersbach, Döttesfeld und Roßbach/Wied und endet bei Neuwied an ihrer Erosionsbasis, dem Rhein.



Weitere Wanderungen inkl. Beschreibung finden Sie hier!



Kontakt


Telefon

02681 - 3838


Fax

02681 - 2361


E-Mail

g.walter@hotel-zum-eichhahn.de



Anfahrt



​Auf'm Eichhahn ♦ 20 57610 Almersbach ♦Impressum ♦​ by F&A IT

NAVIGATION